Coaching & Mentoring

“Es darf leicht sein.
Manchmal bedarf es lediglich eine Begegnung, ein Impuls, ein Satz oder ein Wort,

um neuen Schwung ins Leben zu bringen.”
Juna Maali

 

~

“Das kann ich auch alleine.”
“Glaube in dem Kurs wird das erklärt.”
“Wenn ich dieses Buch gelesen habe, dann gehts endlich ab!”

Bist Du wirklich davon überzeugt oder ist es ein vorgeschobenes Argument, wegen dem Invest?
Diese Frage kannst nur Du für Dich benatworten.

Ich kenne es von mir selbst, ja ich lerne gerne für mich allein, lese und besuche Online Workshops, doch die krassesten und nachhaltigsten transformationen habe ich in 1:1 Sessions mit einem CoachIn erlebt.
Das eine ist weder besser noch schlechter, es ist anders.

Auch bei mir findest Du Möglichkeiten für Dich selbst zu sein und mit hilfe der Materialien in einen Transformationsprozess zu gehen (Workbooks, Hörbuch, Workshop – Aufzeichnungen). Es ist also für jeden etwas dabei.
Dennoch möchte ich Dir etwas anbieten, wovon ich selbst so intensiv profitiert habe – die 1:1 Sessions.

Bist Du sicher das Du diesen Kurs für 200€ noch brauchst, anstatt 2000€ in eine 1:1 Session zu investieren?
Klar, auf den ersten Blick sieht es allein vom Investment her “fluffiger” und leichter aus erstmal nur 200€ zu investieren. Doch mal ganz ehrlich? In wie viele Kurse hast Du schon investiert und sie wahrscheinlich noch nicht einmal angesehen? Auch diese Invest summieren sich…
Es geht hier gar nicht darum irgendetwas “schlecht” zu reden, sondern darum, dass Du Dir bewusst wirst, was Du wirklich willst und vor allem brauchst!
In einer 1:1 Session ist alles auf Dich, Dein Problem und vor allem Deine Lösungsfindung abgestimmt, während in Büchern und Kursen es eher Oberflächlicher zugeht bzw. Du selbst um zig Ecken denken musst, um es auf Dich zu adaptieren.
Ja, auch das klappt mal besser, mal weniger.

Bücher und Kurse, sind meiner Erfahrung nach eine wundervolle Ergänzung und können im Transformationsprozess sehr unterstützend sein.
Letztendlich darf Dir bewusst sein, dass Dein Körpersystem, Deine Seele so ausgefuchst sind, Dir das Gefühl zu geben, an einer Thematik am Kern angekommen zu sein und Dir das Gefühl zu geben “wir haben fertig”.
Ist es nicht so, dass sich Dein Körpersystem, Deine Seele selbst schützen bevor es zu unangenehm und zu schmerzlich wird?
Das ist völlig normal.
Vielleicht hattest Du schon mal das Erlebnis, dass Du Dich mit jemandem Unterhalten hast und plötzlich plopte ein Thema wieder auf, von dem Du dachtest Du hättest es schon überwunden?

Würde sagen, der Schutzmechanismus hat wunderbar funktioniert 😉

Mit mir als Coach bzw. Mentorin an Deiner Seite ist das anders.
Wir schauen hin.
Wir fühlen hin, denn ich kann auch Deine blinden Flecken sehen.
Die Blockaden und Mauern, die Dich davon abhalten, Deine Wahrheit, Deine Essenz zu leben.

Wie so eine 1:1 Session bei mir aussieht?
Ach Liebes, dafür habe ich keine Schablone, die ich über Dich drüber stülpe und nach Schema – F vorgehe. Es geht um Dich.
Was brauchst Du?
Wo möchtest Du hin und was hält Dich davon ab?
Wie aktivierst Du wieder die Verbindung zu Dir selbst?
Diese Fragen musst Du jetzt nicht beantworten können, die Antworten wirst Du selbst in einer 1:1 Session bei mir finden.
Du hast richtig gelesen – DU wirst sie FINDEN!
Ich serviere Dir nicht die Antworten, auf einem Silbertablett, sondern zeige und aktiviere in Dir die Energie, die Antworten auf alle Fragen, die Dich (noch) beschäftigen (werden), aus Dir selbst heraus zu finden.

Na klar könnte ich Dir, wenn ich eine Fischerin wäre, die Fische verkaufen, weil Du dann immer wieder kommen “müsstest”, doch am meisten hast Du doch davon, wenn ich Dir zeige, wie Du selbst fischen gehen kannst, stimmt´s?

Genau das machen wir in einer 1:1 Session, genannt Impulssession.

“Erlaube Dir Hilfe und Unterstützung anzunehmen,
um da anzukommen, wo Du hin möchtest.”

Juna Maali

Unterschied zwischen Impulssession (Coaching) und Mentoring

Das Coaching und Mentoring, sind wie oben schon beschrieben, genau auf Dich Deine Wünsche, Bedürfnisse und SEIN individuell abgestimmt. Während eine Impulssession (Coaching) meist einmalig ist, geht das Mentorin über einen längeren Zeitraum.
Dieser Zeitraum ist nicht festgelegt bzw. kann am Stück maximal drei Monate gebucht werden.

So begeistert sind andere nach nur einer Impulssession:

~

Ich habe mich vom ersten Moment an, bei der lieben Juna wohl gefühlt. Sie hat eine unfassbar warme Ausstrahlung und mich sofort mit ihrer einfühlsamen Art in meinem Thema abgeholt. Ich konnte mich fallen lassen und sie hat mir gezeigt, wie ich liebevoll mit mir und meinem Thema umgehen kann. Ich habe hilfreiche Tipps für die Zukunft bekommen und fühlte mich danach wie frisch durchgelüftet 🙂 Ich kann ihre Impulssession und das Coaching nur empfehlen.

Janine Rossen

Finanz - Expertin, www.janinerossen.de

Heey liebe Juna! Danke für den Reminder! Es ging ganz schön ab hier:D
Unsere Session hat so einiges angestoßen!
An der Impulssession hat mich die Leichtigkeit am meisten begeistert. Sowohl den Rahmen den du geschaffen hast, in dem ich frei über mein Thema sprechen konnte, als auch die Leichtigkeit deiner Fragen! Du hast immer genau die richtigen gefunden und so tolle Denkanstöße gegeben! Vielen Dank auch nochmal dafür!<3
Alles Liebe, Deine Kati:)<3

Katrin Ehring

https://www.instagram.com/katis.truth/